Aktuelle Zeit: Di 11 Dez, 2018 12:07

Foren-Übersicht » Hund, Katze, Maus..... » Hunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Do 26 Feb, 2009 13:48 
Nach oben 
Oh Mönsch, wir machen ja schon lange mit Felix rum, er wurde im Dezember total gründlich untersucht, nichts wurde gefunden.

Es ging ihm mal besser mal schlechter, aber in den letzten 3 Tagen gings ihm wieder extrem schlecht, ich jagte Frank zum Tierarzt, er bekam wieder was weiss ich für alles Spritzen.

er reagiert schmerzhaft, wenn man ihm auf der Wirbelsäule und oberhalt der Flanken.

Es könnte was an der Wirbelsäule sein, aber auch die Blase, meinte die Tierärztin, also hat sie Urin abgenommen. Felix durfte nichts fressen und gestern wieder ab zum Tierarzt.
Ultra schall, oh weia, da ist was, aber was? Also ab zum röntgen.

Mann sieht deutlich auf dem Bild irgendetwas sieht aus wie die Form einer Zitrone.
Typisch nach Geschwür siehts nicht aus, meinten die Ärzte die zu 5 diskutierten, was es nun sein könnte. Sie kamen zum Ergebnis, er hat was verschluckt.

Also ein halben Liter Öl in den Hund gespritzt, oh man da hat sogar Felix sich gewehrt, obwohl er sonst alles klaglos über sich ergehen lässt.

Aufpassen wen er groß macht, ob was mit raus kommt, bis jetzt hat er noch nichts gemacht, liegt nur hier, wie ein Häufchen elend.

Heute mittag wieder zum Tierarzt, nochmals rönten, ob das Dingg gewandert ist.

Als letzte Möglichkeit bleibt dann nur ne OP, denn das Ding macht ihm große Schmerzen.

Ich hab ein wenig Angst, ob es nicht doch ein Geschwür ist, denn genauso sahs bei Jessy (meiner vorherigen Hündin) aus und da wars einwandfrei ein nicht operierbares Geschwür, da sie einfach zu alt (17oder18 Jahre) und zu geschwächt war. auch sie hatte große Schmerzen und war nur noch apatisch, aber viel schlimmer wie Felix, sie musste ich damals einschläfern lassen.

Drückt uns die Daumen, dass es bei Felix nicht so schlimm ist.

_________________
Bild

 Profil YIM  


Beitrag Verfasst: Do 26 Feb, 2009 15:10 
Nach oben 
Ach herrje, der arme Kerl.
Dann drücke ich euch ganz feste die Daumen,
das es nicht Schlimmes ist und er "nur" etwas verschluckt hat,
was bald rauskommt.


Bild

  


Beitrag Verfasst: Do 26 Feb, 2009 15:17 
Nach oben 
Hallo Hanne,
ich wünsch euch auch alles gute und drück die Daumen das alles gut wird.

  


Beitrag Verfasst: Do 26 Feb, 2009 21:26 
Nach oben 
Hallo Hanne,
gibt es was neues(hoffentlich gutes) von Felix?
Ich denk immer an den kleinen Kerl.

  


Beitrag Verfasst: Do 26 Feb, 2009 21:48 
Nach oben 
Ja genau Hanne...wie war es denn beim Tierarzt. Gibt es etwas Neues???

  

Offline
Plaudertasche gold
Plaudertasche gold
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 21:32
Beiträge: 4220
Wohnort: Bochum

Beitrag Verfasst: Do 26 Feb, 2009 22:11 
Nach oben 
oh man... dann drück ich mal die Daumen :(

_________________
ICH WILL ENDLICH SOMMER, SONNE, SONNENSCHEIN

 Profil  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Do 26 Feb, 2009 23:28 
Nach oben 
Danke, für Eure Nachfrage.

ja wir waren heute ja wieder mit ihm beim Tierarzt, ich bin mit, den ich kenne Frank, der verharmlost alles, da sieht er den Hund den ganzen Tag kaum, weil er im Bett liegt und behauptet doch beim Tierarzt dem gehts super...oh man, nur weil er vor dem Tierarzt nen andern Hund angebellt hat, denkt er es geht ihm gut.

Aber nun zum Arztbesuch, er wurde nochmal geröngt...das Ding hat sich nicht verschoben, liegt noch an der gleichen Stelle.

Felix hat auch Schmerzen, er liegt da und zittert...Komentar von Frank, als ichs ihm sagte,,,der friert nur....man hier in der Wohnung ist es warm.

Auf jeden fall muss er jetzt übers fressen Öl bekommen, immer noch in der Hoffnung dass sich das Ding alleine nach draußen macht.

Fressen tut er wenigstens, wenn auch nur Häppchenweise, aber immerhin.
Wenn es ganz schlimm wird mit den Schmerzen, müssen wir sofort zum Tierarzt, ich darf ihm auch die schmerztabletten von Jeba geben, nur wenn die nichts mehr helfen, zum Arzt.

Ansonsten muss ich Samstag nochmal hin, dann wird er nochmal geröngt und danach entschieden was gemacht wird.

Ich fragte den Arzt auch, ob er wirklich ausschliesen kann, dass es kein Geschwür ist da meinte er, sausschliesen kann er es nicht.

Na ja mal sehen, wenn sich Samstag nichts tut, geh ich Montag nach Hochmoor in die Tierklinik...lang mach ich da nicht mehr rum.

_________________
Bild

 Profil YIM  


Beitrag Verfasst: Fr 27 Feb, 2009 12:20 
Nach oben 
Mmmmh...das sich das "Ding" nicht verschoben hat ist ja schon blöd. Ich drücke euch trotzdem weiterhin die Daumen, das es wirklich nur etwas ist, was er verschluckt hat. Und das er frisst ist denke ich mal ein gutes Zeichen.
Und sonst würde ich auch nach dem Wochenende in die Klinik fahren, es bringt ja nichts wenn sich Felix (und auch ihr) so quält.

  

Offline
Plaudertasche bronze
Plaudertasche bronze
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Feb, 2008 20:34
Beiträge: 684
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag Verfasst: Fr 27 Feb, 2009 14:52 
Nach oben 
Drück euch auch ganz ganz fest die daumen. :besserung1

_________________
Liebe Grüße

BildBild

 Profil  


Beitrag Verfasst: Sa 28 Feb, 2009 17:53 
Nach oben 
Hallo Countrygirl,
was macht der kleine Felix,
warst du heute beim Arzt,was gibt es neues?

  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Sa 28 Feb, 2009 18:32 
Nach oben 
Am Montag fällt die endgültige entscheidung, das Ding sitzt noch genauso wie vorher hat sich weder verändert noch bewegt.
Er bekamm heute wieder 5 Spritzen Öl ins Maul, sollte hinten raus kommen, aber kam dann alles vorne wieder raus.

Ich hab gesagt ich will nicht abwarten und abwarten und Felix quält sich, sie sagte mir, wir sollten uns schon mal mit ner OP anfreunden, wie es aussieht bleibt nichts anderes übrig.

Sie haben Angst vor der Narkose, weil er ein schwaches Herz hat. Aber so ist das auch kein Zustand.

Ich hoffe das beste, nächste Woche um diese Zeit gehts ihm wieder gut.

_________________
Bild

 Profil YIM  

Offline
Plaudertasche gold
Plaudertasche gold
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 21:32
Beiträge: 4220
Wohnort: Bochum

Beitrag Verfasst: Sa 28 Feb, 2009 23:46 
Nach oben 
das hoffe ich auch, dass es Felix bald besser geht! *daumen drück*

_________________
ICH WILL ENDLICH SOMMER, SONNE, SONNENSCHEIN

 Profil  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Mo 02 Mär, 2009 13:29 
Nach oben 
Am Mittwoch wird Felix operiert, geht nicht anderst, er wird immer schwächer.

Wenn er auf ist, wird weiter entschieden, je nach dem was es ist.

Wir haben Felix(Franks EX Frau) das Röntgenbild gezeigt, sie ist ja Ärztin und kennt sich da aus. Sie meinte es könnte wirklich ein Geschwür sein, was der Tierarzt heute morgen auch andeutete, da es sich kein stück bewegt hat.

Der Tierarzt schockte mich, er gab uns 3 Möglichkeiten, Hund so lassen, dann leidet er, Hund aufmachen und Gewissheit bekommen oder Hund, wegen Alter einschläfern. Na ja musste er ja, denn viele entscheiden sich dann auch dafür, aber mir wurde es schlecht.

Ich zeig Euch auch mal das Bild.

Drückt alles was ihr drücken könnt, dass wir Felix behalten dürfen.



Bild

_________________
Bild

 Profil YIM  


Beitrag Verfasst: Mo 02 Mär, 2009 14:00 
Nach oben 
Mensch der arme Kerl,
ich drück ihm alles was ich zum drücken habe.

:besserung

  

Offline
Plaudertasche silber
Plaudertasche silber
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21 Dez, 2007 22:17
Beiträge: 1070

Beitrag Verfasst: Mo 02 Mär, 2009 14:25 
Nach oben 
auch ich drücke alles was ich habe , das alles gut geht......... :besserung

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style k-p_sub based on FI Subice, modified by smilie, phpbbplus.de :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
plus light-install assembling & modding by phpbb-professionals © 2010 - mod operations by smilie