Aktuelle Zeit: Di 21 Aug, 2018 06:33

Foren-Übersicht » Allgemeines » Umfragen


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Umfrage: Würdet ihr ein nicht Tanken-Tag, über ein längeren Zeitraum mitmachen?

Ja, ich wäre dafür
Nein, bringt eh nichts
weiß nicht
Du kannst eine Option auswählen

Ergebnis anzeigen

Autor Nachricht

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Fr 09 Mär, 2012 15:18 
Nach oben 
Vor kurzem war ja Nicht -Tank-Tag, Adler hatte die Idee daraus eine Umfrage zu machen. Danke Gina.

Wie würdet ihr die Idee finden?

Ich würde auf jeden Fall mitmachen, bringen würde es aber wahrscheinlich wirklich nur, wenn sich sehr viele daran beteiligen und es nicht nur eine einmalige Sache wäre.

Ob da aber wirklich viel mitmachen würden? ich glaubs eigentlich nicht. Leider sind die Deutschen ein Volk, das gerne jammert und schimpft, aber wirklich was dagegen unternehmen tut kaum einer. Wenn dann sinds kleine Gruppen und die können nicht viel erreichen.

Was ist eure Meinung darüber?

_________________
Bild

 Profil YIM  

Offline
Plaudertasche gold
Plaudertasche gold
Benutzeravatar

Registriert: Di 13 Nov, 2007 23:13
Beiträge: 1585
Wohnort: bei Köln

Beitrag Verfasst: Fr 09 Mär, 2012 16:17 
Nach oben 
ich hab fürs mitmachen gestimmt, denke aber auch das ein tag alleine nix wirklich macht. das was in der gruppe bei wkw gesagt wird das man für einen längeren zeitraum nicht bei den großen tanken soll finde ich da schon besser, denke so würden wir alle mehr erreichen.

_________________
Bild

Vorsicht vor der Katze ;-) http://www.tines-katzen.de

 Profil Website besuchen YIM  

Offline
Plaudertasche
Plaudertasche
Benutzeravatar

Registriert: So 25 Dez, 2011 01:49
Beiträge: 295
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Fr 09 Mär, 2012 20:22 
Nach oben 
Das bringt eh nichts !

Wir tanken schon weniger von Hause aus.

_________________
Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas Besseres.
Bild

 Profil  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Fr 09 Mär, 2012 21:14 
Nach oben 
und ich finde das ist grad der Grund, jeder sagt, das bringt doch nichts, wie soll es dann auch etwas bringen?

Wenn jeder, der jetzt sagt, das bringt nichts, mitmachen würde, wer weis.......

ich hab früher auch zu den "bringt sowieso nichts" sager gehört. :2

_________________
Bild

 Profil YIM  

Offline
Plaudertasche
Plaudertasche
Benutzeravatar

Registriert: So 25 Dez, 2011 01:49
Beiträge: 295
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Fr 09 Mär, 2012 23:51 
Nach oben 
Na, wer arbeiten muss mit Auto oder auf das Auto angewiesen ist auf Arbeit, der kann das nicht einhalten.
Wie ?

Mein Mann ist damals o1.5o Uhr aufgestanden und zur Arbeit gefahren.
Wenn auch unsere S-Bahn fährt und die U-Bahn ?
Wie sollte er auf Arbeit kommen ? Und das waren hin 25 km und zurück nochmal.

_________________
Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas Besseres.
Bild

 Profil  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Sa 10 Mär, 2012 11:17 
Nach oben 
Cosmia, ich bin auch aufs Auto angewiesen, es soll ja immer nur an bestimmten Tagen nicht getankt werden. Wo wäre also das Problem? Einfach schaun dass man nicht ausgerechnet an dem Tag tanken muss :happy

Na ja, obs wirklich was bringen würde, bezweifel ich ja auch, ich wäre auf jeden Fall bereit dazu, denn nichts machen bringt auch net viel, außer die Vorfreude auf die 5 Euro Marke.

_________________
Bild

 Profil YIM  

Offline
Plaudertasche
Plaudertasche
Benutzeravatar

Registriert: So 25 Dez, 2011 01:49
Beiträge: 295
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Sa 10 Mär, 2012 16:59 
Nach oben 
@sonnenschein, ach so nur an einem bestimmten Tag ?

Aber hat es damals was gebracht, als mal an einem Sonntag Fahrverbot war ?
War das nicht in den 70er Jahren ???

_________________
Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas Besseres.
Bild

 Profil  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Sa 10 Mär, 2012 17:11 
Nach oben 
ist ja immer nur an einem Tag, deshalb ja auch die Frage, an mehreren Tagen, natürlich nicht hintereinander.
Ja an die Autofreie Sonntage kann ich mich auch noch erinnern, ich fands schön.

Lach, an ein Bild kann ich mich noch besonders gut erinnern, da liefen doch Pferde durch die Strasse, die ein Auto zogen.

_________________
Bild

 Profil YIM  

Offline
Plaudertasche
Plaudertasche
Benutzeravatar

Registriert: So 25 Dez, 2011 01:49
Beiträge: 295
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Sa 10 Mär, 2012 17:35 
Nach oben 
Ich glaube, in der heutigen Zeit ginge das nicht mehr.

_________________
Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas Besseres.
Bild

 Profil  


Beitrag Verfasst: Mo 12 Mär, 2012 16:47 
Nach oben 
Als "Vieltanker" ca 400-500 ltr. im Monat,
bleibt mir zwar nicht viel Spielraum an welchen tagen ich Tanke oder nicht,
wenn der Tank leer ist ist er leer und wenn ich nicht Tanke,bleib ich irgentwo stehen.
Einen kleinen Tagesboykott begehe ich allerdings auch,ich Tanke meist Montags bzw.
am Anfang der Woche,da zu dieser Zeit meist der Sprit noch am günstigsten ist,
Richtung Wochenende wird das Zeug meist wieder Teurer.
Ich tanke auch fast ausschlieslich an freien Tanken und niemals auf Autobahnrasthöfen
sondern immer an *Autohöfen,dort ist manchmal der Sprit sogar günstiger als in Innenstädten
und die angeschlossene Gastronomie ist besser und billiger,
auch ist man vor Massenantrang und Abfertigung verschont.
Einen gewissen Druck auf die Spritpreise werden "Tankfreie" tage meiner Meinung nicht erzeugen,
jeder weiß das früher oder später sowieso nachgefüllt werden muß.
Wenn man bedenkt das vor 20 jahren in jedem Kaff noch einige Tankstellen waren und bei weitem noch nicht
so viele Autos gefahren sind und heute das Tankstellennetz immer dünner wird,
obwohl die Zahl an Fahrzeugen stetig zunimmt,geht ein Zeichen an die "Benzinverkäufer"
nur noch über die verkaufte Menge im ganzen Monat und dem ist nur durch Boykott
von Markentankstellen und deren Preisen entgegenzutreten.
Der Sprit kommt sowieso aus einem großen "Fass" und von daher ist es mir egal ,
ob ich den Sprit vom Supermarkt im Tank und Geld gespart habe,
bevor ich den "Tiger" im Tank und dafür mehr Geld ausgegeben habe.


*Einziger Nachteil bei oder auf Autohöfen gibts für unsere Behinderten,
auch wenns Behinderten Toiletten gibt auf Autohöfen,
so passt der Universalschlüssel der auf Autobahnrasthöfen und Parkplätzen das Kostenlose benutzen
der Toiletten ermöglicht,auf Autohöfen leider nicht.!
Wer die Sache mit dem Schlüssel nicht kennt,schickt mir ne PN ich schreibs dann in einen eigenen Thread,
wie man an den Schlüssel kommt.

  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Mo 12 Mär, 2012 18:30 
Nach oben 
echt, geht der auf Autohöfen nicht? Hab ich noch nicht versucht, habe den Sclüssel seit ca 2 Jahren aber noch nie benutzt.

_________________
Bild

 Profil YIM  


Beitrag Verfasst: Mo 12 Mär, 2012 21:13 
Nach oben 
Sonnschein hat geschrieben:
echt, geht der auf Autohöfen nicht? Hab ich noch nicht versucht, habe den Sclüssel seit ca 2 Jahren aber noch nie benutzt.


Also Ich hab noch keinen Autohof erwischt,wo er gepasst hätte,
Ich hab allerdings das "Klohbuch" zum Schlüssel,da kann ich mal nachschauen,obs auch Autohöfe gibt wo er passt.
Wenn ich mit meiner besseren Hälfte unterwegs bin,fahre ich (alle 50 km? :verlegen :4 ) Raststätten oder Rastplätze
an mit Behindiklo,sonst würde ich arm werden bei 0.70€ pro Toilettenbesuch,
gegessen und getankt wird da aber niemals nicht.
Kaffee zum nachfüllen hab ich eh immer dabei,sonst würden wir bestimmt nur alle 100 km anhalten müssen. :suprised :ha

  

Offline
Plaudertasche
Plaudertasche

Registriert: Fr 23 Apr, 2010 12:52
Beiträge: 242

Beitrag Verfasst: Do 15 Mär, 2012 13:00 
Nach oben 
Einen Tag ja - allerdings nur, wenn ich dann nicht unbedingt Sprit bräuchte. Hat sich ja momentan eh für mich erledigt, da ich kein Auto mehr habe.

Die Erfahrung mit Montag hatte ich auch gemacht Frank. Am besten Montag vormittag, freie Tankstelle, meistens setzten die die Preise dann gegen Mittag auch hoch.

@ Frank, manchmal lebst Du bestimmt gefährlich, wenn z.B. Deine bH das hier liest bzw. mitbekommt - ohje, ich befürchte Schlimmes für Dich ;)

_________________
LG: Kathrin
-----
"Ich lästere nicht, ich betreibe 'qualifizierten Informationsaustausch'!"

 Profil  


Beitrag Verfasst: Do 15 Mär, 2012 18:52 
Nach oben 
Hallo Kathrin,
ich hab kein Problem und werde auch keins bekommen ,
wenn meine Gretl das liest,Sie ist hier auch angemeldet und wenn Sie im CT mit
den Beiträgen durch ist ,wird Sie bestimmt auch hier anfangen zu lesen.
Ich hab sogar Beweise!!!!
Bevor Ich den Toilettenschlüssel hatte,musste ich an Rastätten ja auch bezahlen,
da bekommt man dann so einen tollen Gutschein uber 30 oder neuerdings 50 cent,
von den Dingern hab ich noch jede Menge,da lässt sich nachvollziehen in welchen Abstand die Rasstätten sind
zwischen Frankfurt und Stollberg. :2 :wink

Und ich bekomm auch keine "Haue" von Gretl,
Sie weiß das ich selbst bei Tempo 300 sofort vom Gas gehe wenn sie mal muss,
egal wie frei gerade ist und wie spät wir mal wieder drann sind.
Ich lass mir doch nicht auf die Ledersitze ............ :verlegen

  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Do 15 Mär, 2012 19:08 
Nach oben 
Wieso musstest du da bezahlen, Frank, ich nicht. Ging einfach zur Kasse, Tanke oder Restaurant und holte mir nen Schlüssel. Nur die Wege waren eben manchmal sehr weit :sauer

Na ja bis Gretl im CT durch ist, kanns noch ne Weile dauern. :happy


Ähhhh, wofür hast Du Beweise? Übrigens habe ich Gretl auch schon hier gesehen, hat wohl ihre Liebesbriefe gelesen :2

_________________
Bild

 Profil YIM  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style k-p_sub based on FI Subice, modified by smilie, phpbbplus.de :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
plus light-install assembling & modding by phpbb-professionals © 2010 - mod operations by smilie