Aktuelle Zeit: Di 25 Sep, 2018 21:50

Foren-Übersicht » Allgemeines » Umfragen


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Umfrage: Organspende

ja
nein
Du kannst eine Option auswählen

Ergebnis anzeigen

Autor Nachricht

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: So 29 Aug, 2010 20:44 
Nach oben 
Frank - Walter Steinmann hat seiner Frau eine Niere gespendet, da kommt mir doch die Frage auf, wer würde von sich aus eine Lebendspende in der eigenen Familie machen? Oder gebt ihr nach Eurem Tod Eure rgane frei um aanderen totkranken Menschen zu helfen? Ist das in der Familie für den Ernstfall bekannt?

Nach einer Umfrage würden 98 % ein neues Organ annehmen, aber nur 17% würde seine Organe spenden, da stimmt doch was nicht!

_________________
Bild

 Profil YIM  

Offline
Plaudertasche bronze
Plaudertasche bronze
Benutzeravatar

Registriert: So 24 Aug, 2008 20:33
Beiträge: 846
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag Verfasst: So 29 Aug, 2010 21:37 
Nach oben 
Habe aber KEINEN pass !
Finde ich besser aber Michael und meine Jungs Wissen Bescheid bei meinem Mann genauso .

_________________
Lg Biggi

Träume nicht dein Leben ,sondern Lebe deinen Traum .

 Profil  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: So 29 Aug, 2010 22:36 
Nach oben 
hm ob ich eine lebendspende machen würde, kann ich nun nichtmal sagen, da bin ich mir etwas unsicher.

Aber Organe dürfen sie von mir gerne haben, soweit überhaupt noch was brauchbares dabei ist, wenn nicht, hab ich mir schon überlegt den Körper den Studenten zur Verfügung zu stellen oder der Wissenschaft, sollte ich mir wirklich mal Gedanken drüber machen.

_________________
Bild

 Profil YIM  

Offline
Plaudertasche gold
Plaudertasche gold
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 21:32
Beiträge: 4220
Wohnort: Bochum

Beitrag Verfasst: Mo 30 Aug, 2010 06:59 
Nach oben 
Eine Lebendspende finde ich sehr mutig und ich weiß nicht, ob ich es machen würde. Aber, nach meinem Tod dürfen sie gerne meine Organe haben. Ich brauch sie ja nicht mehr!

_________________
ICH WILL ENDLICH SOMMER, SONNE, SONNENSCHEIN

 Profil  

Offline
Plaudertasche bronze
Plaudertasche bronze
Benutzeravatar

Registriert: Do 07 Jan, 2010 20:35
Beiträge: 694

Beitrag Verfasst: Mi 01 Sep, 2010 21:26 
Nach oben 
Ich denke , eine Lebendspende würde sehr spontan von mir getroffen.
Es kommt auch drauf an was ich spenden möge.
Gedanken gibt es immer wieder ma,l aber so richtig die Schritte zu Spende
habe ich noch nicht gemacht, Pass.

LGGina

_________________
Adler sollen fliegen!

 Profil  

Offline
Plaudertasche bronze
Plaudertasche bronze
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11 Jul, 2008 01:46
Beiträge: 971
Wohnort: heilbronn

Beitrag Verfasst: Fr 24 Sep, 2010 08:19 
Nach oben 
hm..also ich hab einen ausweiß und ich würde auch jederzeit ein organ spenden..aber meinen körper würde ich niemals nie für studenten oder herrn von hagens zur verfügung stellen..find ich irgendwie grausam :sagnichts

lg

_________________
wenn du aufhören kannst, willst du nicht und wenn du aufhören willst, kannst du nicht.

 Profil  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Fr 24 Sep, 2010 16:48 
Nach oben 
Also dem herrn von Hagen würde ich auch nichts geben, aber den Studenten glaube ich schon, sie müssen ja auch lernen, damit sie an den Lebenden keinen Pfusch machen, wie bei mir am Knie.

_________________
Bild

 Profil YIM  

Offline
Plaudertasche
Plaudertasche

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 21:53
Beiträge: 121

Beitrag Verfasst: So 03 Okt, 2010 20:58 
Nach oben 
Herr von Hagens präpariert nach meiner Meinung und nach der Meinung von Heike, einer Tierpräparatorin aus Marburg nicht gut. Hintern sind eingedrückt, es gibt viele, große Artefakte.

Ich sehe mir zwar seine Ausstellungen an, schon um die Weiterentwicklung mit zu bekommen, aber ich hab da so meinen eigenen fachlichen Blick drauf.

Von mir lebend -das will ich mir im Einzelfall überlegen. Von mir tot - bitte alles, möglichst viel entnehmen. Ich brauch dann meinen Körper nicht mehr, wenn er noch anderen helfen kann, dann liebend gerne. Ich hatte einen Ausweis, aber der etwas klein und unleserlich. Aber alle meine Verwandten wissen, wie verfahren werden soll.

lg
FeliX

_________________
Bild

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style k-p_sub based on FI Subice, modified by smilie, phpbbplus.de :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
plus light-install assembling & modding by phpbb-professionals © 2010 - mod operations by smilie