Aktuelle Zeit: Di 23 Okt, 2018 03:52

Foren-Übersicht » Hobby » Gärtnern


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Sa 19 Mär, 2011 23:19 
Nach oben 
letzte Woche hat unsere Perle einen Bekannten mitgebracht, er hat uns eine Hecke radikal gekürzt...boa endlich, da warte ich schon 3 Jahre drauf.....Und unser Pflaumenbaum ist jetzt auch wieder schön.
Dafür ist unser Garten übersät mit gaaaanz viel Grünabfall, besser gesgt Braunabfall :ha

Nun haben wir ja vo nicht allzulanger Zeit, einen Häcksler bekommen, danke nochmal Frank. Und als wir heute vom Gassi gehen kamen und so herrliches Wetter war, sagte ich zu Frank, komm wir häckseln.

Also gut, das gute Stück aus dem Schuppen geholt, Stecker rein, alles super....Hurra es klappt....
Aber :heul ein Ast hab ich geschafft, dann ging nichts mehr. Und es roch auch irgendwie verbrannt.

:325 was hab ich da falsch gemacht????

Bild Frank schaut, womit ich anfangen soll :wink



Bild 4 solche Haufen, und noch größer, sind zum häckseln da



Bild und das ist das gute Stück, dass ich hoffentlich nicht gekillt habe :sad

_________________
Bild

 Profil YIM  


Beitrag Verfasst: Mo 21 Mär, 2011 09:14 
Nach oben 
keine ahnung was du gemacht hast hanne,
evtl.ist das ding verstopft?
läuft er denn noch?
einfach mal die 2 schwarzen plasteschrauben aufmachen ,deckel hoch und reinschauen.
ich nehme an das ding ist nur verstopft.
das arbeiten mit den dingern ist eine kunst,
die ich auch nicht behersche,mal gretl fragen,die steht mit ihrem häcksler auf du und du. :verlegen

  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Mo 21 Mär, 2011 13:20 
Nach oben 
Nö geht nimmer Frank, wenn ich ihn anschalte, richts nur verschmort.

Na ja morgen kommt unsere Perle, die soll mal schaun.

_________________
Bild

 Profil YIM  


Beitrag Verfasst: Mo 21 Mär, 2011 15:14 
Nach oben 
das riecht sich nicht gut an,es wird doch mal was länger gehen ,was ich euch mitbringe. :verlegen
das ding ist verstopft,nur warum der gleich stinken muss ist mir nicht begreiflich,eigentlich sollte da ne sicherung drinn sein,
hoffentlich ist der motor nicht durchgebrannt,dann könnt ihr ihn zum sperrmüll stellen. :sauer

  


Beitrag Verfasst: Di 22 Mär, 2011 09:44 
Nach oben 
Ich hab gesten mal Gretl gefragt,
wie das mit dem Häckseln so geht.
Ich glaub da braucht man ein Häckslerabitur für,
also es kann einige Zeit dauern bis du weißt was,wann und wieviel in das Ding gestopft werden muß,
das "Klemmen" von dem Ding scheint auch bei einer Häckslerprofitöse normal zu sein,also pro Stunde Häckseln,
sind 2-3 mal öffnen des Deckels und Reinigen der Verstopfung normal!
Wichtig sei,das man das Ding auch mal lehrlaufen lassen sollte,dann fliegt erst mal alles raus was verklemmen könnte.
Also das öffnen des Gehäuses mittels der 2 schwarzen Plasteschrauben wird dir in Zukunft nicht erspart bleiben,
du musst dich halt erst mal mit dem Ding anfreunden bis es (fast) reibungslos klappt,
liegt wohl nicht am Gerät,Gretl meinte "Ihrer" sei 2 nummern kleiner und nicht so Stark wie dein Schredder.

  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Di 22 Mär, 2011 11:15 
Nach oben 
Also gut Frank, dann mache ich mal das Häckselabi :2

Hurra er läuft wieder, Perle hat ihn geöffnet und von der Verstopfung befreit. Dann werde ich heute mittag mal weiter machen, mal sehn vielleicht schaffe ich das Abitur diese Woche noch.

_________________
Bild

 Profil YIM  


Beitrag Verfasst: Di 22 Mär, 2011 15:39 
Nach oben 
Na war er zum Glück doch nicht kaputt. :zwink
Ja die Dinger scheinen etwas heikel in der Anwendung zu sein,
ich kann mich mit den Dingern nicht anfreunden.
Wäre auch zu zeitaufwendig,ich entsorge im Sommer jeden Monat ca 3 cbm Grünabfall,
allerdings ungehäckselt.
:wink

  

Offline
*
*
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Okt, 2007 11:27
Beiträge: 7035
Wohnort: Borken

Beitrag Verfasst: Mo 28 Mär, 2011 15:26 
Nach oben 
Hab heute mal wieder gehäckselt...he ich glaub das Ding mag mich langsam, hab viel mehr gehäckselt als letztes Mal, hat sogar Spass gemacht, aber auch anstrengend.

Doch irgendwann wollte er nimmer, hab dann aufgemacht und wollte den armen Häcksler von der Verstopfung befreien, hm aber da war nichts.

Denke mir nun mal, dass er bei zuvielem Häckseln einfach heiss läuft und ne Pause braucht. Oder er hat erkannt, dass ich kaum noch konnte und hat mir ne Zwangspause aufgebrummt. :ha

Also gut, jeden tag ne halbe Stunde häckseln und die Berge werden auch kleiner und ich überanstrenge mich nicht.


Ist doch klasse das Ding, nimmt Rücksicht auf meine Gesundheit :2

_________________
Bild

 Profil YIM  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style k-p_sub based on FI Subice, modified by smilie, phpbbplus.de :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
plus light-install assembling & modding by phpbb-professionals © 2010 - mod operations by smilie