http://kreatives-plauderchaos.de/

Ameisen
http://kreatives-plauderchaos.de/viewtopic.php?f=123&t=1550
Seite 1 von 1

Autor:  Sonnschein [ Do 28 Mai, 2009 22:59 ]
Betreff des Beitrags:  Ameisen

Also ich habe ja schon mit einigem gerechnet bis ich den Garten hier mal so habe, wie ich ihn möchte.
Aber im Moment kommt ein Problem nach dem anderen.

Hab mich schon die ganze Zeit gewundert, warum hier sämtliche Blätter angefressen sind, sogar an meinen Hochstämmchen.

Heute habe ich nun festgestellt dass der Garten mit Ameisen übersät ist, eine ganze Infasion.

Wer hat Tips für mich wie ich diese Viecher vertreiben kann auf immer und ewig, aber nicht vergessen Hunde rennen auch im Garten rum :happy

Autor:  Frank [ Do 28 Mai, 2009 23:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Hanne,
Backpulver mit etwas Puderzucker gemischt auf die Wege der kleinen Tierchen.
Am besten wirkt allerdings Ameinsenpulver,aber wegen den Dogs .....

Aber zu deinen angeknabberten blättern,
das waren nicht die Ameisen,sowas machen die nicht,das waren eher die "Kühe" der Ameisen!
Ameisen halten sich Blattläuse! zum Melken! schleppen die Läuse an jede Pflanze,um sie dann zu "Melken"(ist kein Aprilscherz)
schau mal nach Blattläusen an deinen Blumen,wenn welche drann sind,
Wasser,etwas Speiseöl und Spüli dazu und damit die befallenen Pflanzen öfters besprühen.

Autor:  Sonnschein [ Fr 29 Mai, 2009 11:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke Dir Frank, aber da kann ich ja den ganzen Garten mit Backpulver bestreuen :sauer die sind echt überall, wo ich was mache, kommen sie mir in Scharen entgegen.

Dann werde ich nachher gleich mal sprühen, hab ich ja alles da.

Autor:  Frank [ Fr 29 Mai, 2009 12:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Am besten du schaust wo die Nester der Ameisen sind,
dort um das Nest Backpulver streuen reicht,durch den beigefügten Puderzucker,kommen die Ameisen von selbst zum Backpulver geflitzt.
Es gibt auch Ameisengift,das gegossen wird,aber da solltest du auf die "Hinweise" des Herstellers achten,wegen der Hunde.
Du mußt die Ameisn nicht mit Backpulver einzeln bestreuen :zungeraus
es reicht wenn du an Stellen wo besonders viele sind etwas ausstreust. :wink

Das Wasser-Öl-Pril gemisch wirkt nur gegen Blattläuse,nicht gegen A oder B Meisen. :suprised

Autor:  uschi [ Sa 30 Mai, 2009 22:53 ]
Betreff des Beitrags:  Ameisen

Also wir haben unsere ameisen mit knoblauchpulver weg bekommen.

das stinkt und sie sind weg. habe ein ganzes tütchen knoblauchpulver
verbraucht. nun ist ruhe...... :suprised

Autor:  uschi [ Sa 30 Mai, 2009 22:58 ]
Betreff des Beitrags: 

mußt das pulver in die nester oder davor schütten , den rest schleppen sie mit darum... und weg sind sie.......den blumen und sträuchern mach das nix aus...... :kiss

Autor:  Sonnschein [ Sa 30 Mai, 2009 23:08 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke Uschi.

hm aber wo haben die denn ihre Nester, heut hab ich ne alte Pflanze ausgegraben ui da war ein Nest drunter, also eines hab ich entdeckt.

andere Frage, sind das besondere Ameisen, denn die heute waren alle so rötlich und ganz klein.

Autor:  uschi [ Sa 30 Mai, 2009 23:21 ]
Betreff des Beitrags: 

mußt du mit einem stöckchen in den boden stechen wo kleine löcher sind, da sind die nester... oder wie unter der pflanze. wir haben die gleichen ameisen, also gaaaaaaaaaan z viel knoblauchpulver......

:wink

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/