http://kreatives-plauderchaos.de/

Kinderbücher, Jugendbücher
http://kreatives-plauderchaos.de/viewtopic.php?f=109&t=2445
Seite 1 von 1

Autor:  Atisha [ So 13 Mär, 2011 23:02 ]
Betreff des Beitrags:  Kinderbücher, Jugendbücher

Hier möchte ich mal paar Kinderbücher und Jugendbücher aufzählen, die ich gekauft habe und somit als wertvoll und schön erachte.

Für die ganz Kleinen so 4, 5 Jahre
von Erwin Moser - "Traumboot" und "Mondballon" (zum Vorlesen)

so ab 7, 8, 9 Jahre
von Jakob Streit - "Kleine Biene Sonnenstrahl" und "Tiergeschichten" (zum Vorlesen für die Kleineren auch gut)

so ab 10 Jahre
von Roland Mueller - "Die Abenteuerliche Reise des Marco Polo"

so ab 11, 12 Jahre
von Rosemary Sutcliff - "Troja und die Rückkehr des Odysseus" und "Tristan und Iseult"

Autor:  Atisha [ So 13 Mär, 2011 23:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kinderbücher, Jugendbücher

Falls ihr ein schönes Märchenbuch kaufen wollt, für eure Kinder, dann empfehle ich euch "Das große Märchenbuch" Mit den hundert schönsten Märchen aus ganz Europa von Christian Strich und Tatjana Hauptmann von Diogenes Verlag. Ich hab das vom Weltbildverlag. Es hat schöne Illustrationen. Ich habe es zur Zeit weiterverliehen und es wurde von mehreren als schön bewertet.

Autor:  Atisha [ So 13 Mär, 2011 23:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kinderbücher, Jugendbücher

Für die ganz Kleinen zum Vorlesen, aber auch zum selberlesen ab der 1. Klasse
"Mein goldenes Buch der Tiere" von Edition Trötsch
hat sehr schöne Bilder und Themen über den Bauernhof und Tiere allgemein.

Autor:  Sonnschein [ So 13 Mär, 2011 23:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kinderbücher, Jugendbücher

Deinen Thread hier muss ich mal meiner Nichte empfehlen, vielleich findet sie da was für Ihre Kleine. hm weiss jetzt gar nicht ob Emely Bücher mag.

Du liest gerne, finde ich schön, ich bin der Meinung dass heut zu Tage viel zu wenig gelesen wird.

:lachen hm muss mich an der eigenen Nase packen, früher hab ich viel mehr gelesen. Im Sommer wirds bestimmt auch wieder mehr, im Garten liegen und lesen....schöööön.

Autor:  Atisha [ So 13 Mär, 2011 23:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kinderbücher, Jugendbücher

Ja ich lese gern, vor allem Philosophisches.
Für die Kinder muss man was tun, vorlesen und auch paar Bücher schenken, aber alles nicht aufdringlich und in Maßen. Vor allem Bücher die die Phantasie anregen und wenn sie Älter werden auch die Werte vermitteln die wichtig fürs Leben sind.

Autor:  Bettina [ So 08 Apr, 2012 04:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kinderbücher, Jugendbücher

Tolle Bücher in meiner Kindheit waren:

- Hanny und Nanny
- Dolly
- Der Trotzkopf
- Das Nesthäkchen

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/